top of page

DAS KOLLEKTIV

Fassung Drei ist ein junges Kollektiv aus Hamburg, das aus den Drehbuchautor:innen Sophie Dittmer, Alexander Schmid und Jana Forkel besteht. 

Die Drei lernten sich während ihres gemeinsamen Drehbuchstudiums an der Hamburg Media School kennen. Seitdem verbindet sie nicht nur die gemeinsame Lust am Schreiben, sondern auch eine enge Freundschaft. 2022 gründeten sie schließlich das Drehbuchkollektiv Fassung Drei. 

Fassung Drei ist nicht nur ein Writers Room, sondern auch ein Netzwerk und gegenseitiges Korrektiv. Neben den gemeinsamen Stoffen arbeiten Jana, Alexander und Sophie auch an Solo-Projekten. Dabei dient das Kollektiv als idealer Ort, um Feedback, Kritik und Ideen auszutauschen.

Der Stil der Drei zeichnet sich durch dynamische Beziehungsstrukturen und schlagfertige Dialoge aus, wobei sie ein Interesse an einer Bandbreite von Genres und Genre-Mischungen haben. Jana, Sophie und Alexander spezialisieren sich vor allem auf serielle Formate, sei es kontemporär, futuristisch oder mit Bezug zu wahren Geschehnissen. Aktuell arbeiten sie gemeinsam an mehreren Comedy-Formaten und einer Crime-Drama-Serie.

Fassung Drei wird von Funke & Stertz vertreten.

bottom of page